Videos für Einsteiger: Espresso, Latte Art etc.

Dieses Thema im Forum "Videos" wurde erstellt von mahlgrad, 6. November 2015.

Schlagworte:
  1. mahlgrad

    mahlgrad MG-Gründer

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1


    Grundlagen der Espresso-Zubereitung. Für den perfekten Espresso benötigst Du zum einen eine gute Kaffeemühle, die den Kaffee ebenmäßig mahlt. Außerdem empfehlen wir eine Espresso-Maschine, die einen gleichmäßigen Wasserdruck verfügt, so dass das Wasser konstant durch das Kaffeebett fließt. Du als Barista bist verantwortlich dafür, dass die Maschine richtig eingestellt ist und dass Du weißt, wie der Kaffee seinen vollen Geschmack entfalten kann.




    In diesem Video erklärt Dir Hannes von Coffee Circle, wie Du einen richtig guten Espresso zubereitest. Der Siebträger sollte vor der Benützung sauber und trocken sein. Achte außerdem darauf, das Du einen feinen Mahlgrad verwendest, damit der Espresso nicht unterextrahiert wird und somit fad und schwach schmeckt. Spühl die Maschine einmal kurz mit Wasser durch. Verteile den Kaffee gleichmäßig im Siebträger und drück ihn mit dem Tamper fest. Bei richtiger Geräteeinstellung erhältst Du innerhalb von 20-30 Sekunden die optimale Flüssigkeitszufuhr, in der die angenehmsten Stoffe aus dem Espresso herausgelöst werden.




    In diesem Video erklärt Dir Hannes die Grundlagen des Milchschäumens. Für das Aufschäumen der Milch ist der Fettanteil gar nicht so wichtig, wie oft vermutet wird. Viel wichtiger ist der Proteingehalt der Milch und die Temperatur beim Schäumen. Denn liegt die Temperatur über 70 Grad, dann verändern sich die Milch-Enzyme.
    Man unterscheidet zwei Arten von Milchschaum: grob-porigen, der sich besonders für Latte Macchiato eignet und fein-porigen, der für Cappuccino, Flat White oder auch Cafe Latte verwendet wird. Für Latte Art eignet sich feinporiger Milchschaum.




    In diesem Video führt Dich Hannes von Coffee Circle in die Gestaltung der Milchschaumoberfläche von espressobasierten Getränken ein. Diese Kunst der Milchschaumgestaltung bezeichnet man als Latte Art. Dabei verbindet sich der Milchschaum so mit dem Espresso, dass mit einer bestimmten Eingusstechnik die Oberfläche des Getränks verziert werden kann. Grundlage für die Latte Art ist feinporiger Milchschaum.
     
  2. Bar-Riester

    Bar-Riester New Member

    Registriert seit:
    30. April 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    sehr schön! Ich bekomme leider vor jeder filigranen Aufgabe einen leichten Tremor, aber wer kann, der kann!
     
  3. mahlgrad

    mahlgrad MG-Gründer

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Du musst einfach nur mehr zittern, dann klappt es auch mit Latte Art ;)
     

Diese Seite empfehlen