Trinkt ihr Kaffee eher aus Genuss oder um wach zu bleiben?

Dieses Thema im Forum "Meine Kaffee-Ecke & Kaffeekreationen" wurde erstellt von Shirley, 12. September 2014.

  1. Shirley

    Shirley New Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Frage steht schon im Titel :)

    Würde mich sehr interessieren!
    Ich trinke gerne Kaffee bevor die Uni anfängt, aber auch einfach mal so..

    Meistens sitze ich zuhause und bekomme plötzlich Lust auf eine schöne Tasse Kaffee :)

    lg

    Shirley
     
  2. Bar-Riester

    Bar-Riester New Member

    Registriert seit:
    30. April 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ich habe meine festen Kaffeezeiten. Natürlich brauche ich morgens einen. Und dann trinke ich gerne Nachmittags einen, weniger um mich aufzuwecken vielmehr weil ich es einfach genieße
     
  3. dirk

    dirk MG-Gründer
    Moderator

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Kaffee ist ja nicht gleich Kaffee :)

    Bei mir hängt es von der Tageszeit, Stimmung und ob ich vorher etwas gegessen habe ab.

    Morgens brauche ich mehr Flüssigkeit. Da gibt es dann 1-2 Latte oder einen grossen Becher deutscher Filterkaffee. Im Laufe des Vormittags meist 1-2 Espressi. Nach dem Mittagessen auch eher Espresso.

    Nachmittags eher Cappuchino & Espresso. Wenn es viele Meetings gibt dann eher wieder grossen Porzellanbecher mit deutschem Filterkaffee. Abends immer nur Espresso.
     

Diese Seite empfehlen